Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Mindelzell: Ein „Sommermärchen“ in Mindelzell

Mindelzell
21.05.2016

Ein „Sommermärchen“ in Mindelzell

Prof. Bruno Schneider
3 Bilder
Prof. Bruno Schneider
Foto: Sammlung Schmid

Die Saison im Amphitheater wird mit klassischer Musik eröffnet. Welche Topsolisten diesmal zu Gast sind und warum sich das Publikum auf sie freuen darf.

Das Eröffnungskonzert der neuen Saison im Amphitheater Mindelzell am Sonntag, 5. Juni, „wird ein Sommermärchen weicher Klangkultur“, verspricht Organisator Engelbert Schmid. Das Kammerkonzert der Extraklasse mit Professor Bruno Schneider (Horn), Rossana Rossignoli (Klarinette) und Andrea Kauten (Klavier) beginnt 19 Uhr. Bereits am 17 Uhr wird der Weingarten bewirtet. Das Amphitheater ist für vielseitige Konzerte geeignet. Ein besonderes Erlebnis ist allerdings ein Kammerkonzert mit absoluten Topsolisten. Man hört hautnah jede Nuance der Klanggestaltung, ja sogar gelegentlich das Atmen, und doch kommt der Klang wunderbar gemischt und weich beim Publikum an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.