1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Mit Deckeln und Verschlüssen Impfungen finanzieren

Thannhausen

23.10.2016

Mit Deckeln und Verschlüssen Impfungen finanzieren

Mitglieder des Rotary Clubs Schwäbischer Barockwinkel Thannhausen während ihrer jüngsten Hilfsaktion.
Bild: Rotary Club Schwäbischer Barockwinkel

Der Rotary Club Schwäbischer Barockwinkel Thannhausen setzt mit einer Hilfsaktion zum Weltpoliotag einen besonderen Akzent.

Aus Anlass des Welt-Polio-Tages am 24. Oktober führten Mitglieder des Rotary Club Schwäbischer Barockwinkel Thannhausen eine „Hands on“-Aktion vor und mit dem V-Markt Thannhausen durch.

Sie schraubten vom Leergut die Deckel ab und informierten die Einkäufer über das rotarische Ziel: 500 gesammelte Kunststoffdeckel und Verschlüsse von Getränkeflaschen und Tetrapacks ergeben ein Gewicht von etwa einem Kilogramm. Durch den Verkauf an Recyclingunternehmen kann mit dem erzielten Erlös je Kilogramm eine lebenswichtige Impfung bezahlt werden, mit der ein lebenslanger Schutz vor Polio erreicht wird.

Das Ziel von Rotary International ist eine Welt ohne Kinderlähmung. Erste weitere Sammelstellen sind bei der Grundschule in Thannhausen und beim Autolackierer Schwarz in Krumbach eingerichtet.

Weitere Stellen werden sukzessive aufgebaut. Im Übrigen hat der Rotary Club Thannhausen mit dieser Aktion bereits 180 Kilogramm Deckel gesammelt womit 180 Impfungen finanziert und damit 180 Leben gerettet werden können. Nähere Informationen gibt es unter: www.schwaebischer-barockwinkel-thannhausen.roweb1841.de oder www.deckel-gegen-polio.de. (zg)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_1759.tif
Ursberg

Ein neues Mobilitätsgefühl in Ursberg

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket