Newsticker

RKI meldet mehr als 18.000 neue Corona-Infektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. „Mit dem Rad die Heimat erfahren“

Krumbach

17.05.2015

„Mit dem Rad die Heimat erfahren“

Vielfältiges erleben kann man bei den Radtouren der Volkshochschule mit Bernhard Reiter.
Bild: Manfred Keller

Die Volkshochschule bietet geführte Touren an.

Die Vhs läutet die Rad-Saison ein: Unter dem Motto „Mit dem Rad die Heimat erfahren“ bietet die Volkshochschule Krumbach auch heuer wieder einige spezielle Tagestouren mit ihrem Radtourenleiter Bernd Reiter an.

Die für jedermann geeigneten Radtouren beinhalten sowohl Informationen über Landschaft und Natur wie auch über interessante kulturelle Ziele. Bei der ersten Tour am 31. Mai geht es von Schwabmünchen über Buchloe nach Landsberg. Am Lech entlang fährt die Gruppe zurück über Klosterlechfeld nach Schwabmünchen.

- Am 14. Juni führt die zweite Vhs-Radl-Tour von Pfronten nach Füssen im Allgäu und über Forggensee und Hopfensee wieder zum Ausgangspunkt Pfronten zurück.

- Die Rundtour am 28. Juni führt von Laupheim durch das liebliche Tal der Rottum nach Ochsenhausen und weiter über Biberach im Rißtal wieder nach Laupheim zurück.

- Den Abschluss bildet am 12. Juli eine reizvolle Tour von Babenhausen durch das Günztal zur Klosterbasilika nach Ottobeuren. Über Westerheim und Lauben wird wieder Babenhausen erreicht. (k)

Nähere Auskünfte und Anmeldung beim Radtourenleiter Bernhard Reiter unter Tel. 08282/1433 oder per E-Mail an: bernhard.reiter@freenet.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren