Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Mountainbike: Matschfest in Obergessertshausen: So lief die deutsche Meisterschaft

Mountainbike
25.10.2020

Matschfest in Obergessertshausen: So lief die deutsche Meisterschaft

Beim Start der Männer spritzte der Dreck nur so. Da verzieht auch Georg Egger (rechts) das Gesicht.
Foto: Armin Küstenbrück/Ego-Promotion

Plus Auch wenn ohne Zuschauer das gewisse Etwas fehlt, gelingt dem MSC Wiesenbach eine grandiose deutsche Meisterschaft der Mountainbiker. Enttäuscht war am Ende vor allem einer.

Herbert Egger ist eigentlich ein eher zupackender Typ. Seit Jahren hilft er dem MSC Wiesenbach dabei, auf seinem Landstück im Süden von Obergessertshausen professionelle Mountainbikerennen auszurichten – und kümmert sich dabei um so ziemlich alles. Kurz bevor aber an diesem Samstag seine beiden Söhne Georg und Andreas bei der deutschen Meisterschaft an die Startlinie gehen, nimmt sich Herbert Egger ein wenig Zeit zu erzählen. Von der Zeit nach dem Tod seiner Frau, in der die Jungs anfingen, in dem kleinen Waldstück ihres Vaters selbst Hindernisse zusammenzuzimmern. Stundenlang hörte er sie hämmern und werkeln. Das war vor 13 Jahren. Nun fahren über diese Hindernisse die besten Mountainbiker Deutschlands.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.