Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Musikalische Abiturienten

29.04.2015

Musikalische Abiturienten

Die Abiturienten präsentierten ihre Prüfungsstücke.
Bild: Christian Pagel

Konzert als Testlauf für die Prüfung

Im Mittelpunkt des jüngsten Konzertes am Ringeisen-Gymnasium standen die angehenden Abiturienten, die ihre Prüfung im Fach Musik ablegen. Eines ihrer Prüfungsstücke stellten sie jeweils beim Abiturkonzert im Ringeisensaal vor. So kam das Publikum zu einem genussvollen Abend und die Schüler hatten einen „Testlauf“ mit viel Applaus, der ihnen Mut machte. Feierlich-festliche Händel-Klänge gab es zur Eröffnung (Magdalena Frey an der Trompete). Das Saxofon war gleich zweimal vertreten: David Lehner überzeugte mit einer melancholischen Aria und Elisa Ehrenhuber zeigte Virtuosität bei einem südamerikanischen Tanz. An der Geige entführte Patrick Köbler die Zuhörer zu einem kleinen Spaziergang. Dass man mit der Bass-Posaune tiefste wie höchste Lagen und schnelle Passagen gleichermaßen beherrschen kann, bewies Matthias Gruber. Andreas Mändle (Horn) und Tim Klos (Gesang) wurden vom Oberstufenorchester begleitet. Zwischendurch gab es als Besonderheit die Uraufführung zweier Orchesterstücke: Elisa Ehrenhuber verband in ihrer Eigenkomposition klassische Elemente mit Jazzstilistik, Teresa Geiger hatte ein Streicherstück komplett für Blasorchester umgeschrieben.

Die Musiklehrerinnen Stefanie Joas und Johanna Schwarzmann übernahmen die Klavierbegleitung, Musiklehrer Mathias Jannetti hatte die Orchesterleitung inne. (zg)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren