Newsticker
Top-Bankerin: Ukraine-Krieg stärkt Deutschland in Europa
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Neuburg: Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht

Neuburg
01.04.2018

Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht

Marco Brückner darf sich seit Kurzem „Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger“ nennen.
Foto: Dieter Jehle

Eigentlich wollte Marco Brückner in der Automobilindustrie Karriere machen. Die Wirtschaftskrise 2009 machte ihm einen Strich durch die Rechnung – nicht zu seinem Schaden.

Fahrzeuge waren schon immer die Leidenschaft von Marco Brückner aus Neuburg. Er hat quasi sein Hobby zum Beruf gemacht. Seit kurzem darf sich der zertifizierte Kraftfahrzeugsachverständige mit Büros in Thannhausen und Mittelneufnach „Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger“ nennen. Er hat in einem Überprüfungsverfahren bei der Industrie- und Handelskammer die erforderliche Sachkunde nachgewiesen. Jetzt darf er auch für Gerichte tätig sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.