Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Neuburg/Kammel: Bürgermeister Dopfer, was planen Sie für Neuburg in den nächsten Jahren?

Neuburg/Kammel
29.08.2020

Bürgermeister Dopfer, was planen Sie für Neuburg in den nächsten Jahren?

Bürgermeister Markus Dopfer spricht über seine ersten Erfahrungen im neuen Amt.
Foto: Dieter Jehle

Plus 100 Tage ist Markus Dopfer in Neuburg an der Kammel im Amt. Welche Erfahrungen der neue Bürgermeister gesammelt hat und was er in der Gemeinde vor hat.

Die ersten „100 Tage“: Das ist für jeden, der ein neues Amt oder eine bedeutende neue Tätigkeit antritt, bekanntlich eine magische Zahl. Im Kreis Günzburg sind in zahlreichen Gemeinden neue Bürgermeister gewählt worden. Seit Anfang Mai sind sie im Amt. Der 100. Tag, das wäre dann wohl exakt der 8. August. Gewissermaßen „rund um dieses Datum“ haben wir unsere „100-Tage-Serie“ auf den Weg gebracht. Heute beginnen wir mit Neuburgs neuem Bürgermeister Markus Dopfer. Im Gespräch berichtet er über seine ersten Amtshandlungen, die Veränderungen in seinem Privatleben. Und immer wieder betont er eine zentrale Herausforderung für Neuburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.