Newsticker
Ministerpräsident Söder kritisiert Aiwangers Haltung zur Corona-Impfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Neuburg/Kammel: Verzögerungen drohen für das Baugebiet „Mühlweg“ in Neuburg

Neuburg/Kammel
19.10.2020

Verzögerungen drohen für das Baugebiet „Mühlweg“ in Neuburg

An der Straßenkreuzung Edelstetter Straße/Hauptstraße im Neuburger Ortsteil Langenhaslach soll ein Fußgängerüberweg gebaut werden.
Foto: Dieter Jehle

Plus Drei Schreiben von Rechtsanwälten zur geplanten Häuserzeile im Nordwesten des Ortsteils Langenhaslach liegen dem Bürgermeister vor.

Das Interesse am Baugebiet „Mühlweg“ in Langenhaslach ist groß. „Wir werden jetzt alle Hebel in Bewegung setzen, um das Baugebiet schnellstens zu realisieren“, sagte Bürgermeister Markus Dopfer. Doch es könnte Verzögerungen geben. Dem Rathauschef liegen drei Schreiben von Rechtsanwälten vor. Über deren Inhalt wurde öffentlich nichts bekannt. Es ist allerdings davon auszugehen, dass sich diese gegen das geplante Baugebiet aussprechen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.