Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Neue Bäume in der Karl-Mantel-Straße

25.06.2009

Neue Bäume in der Karl-Mantel-Straße

Krumbach (pb) - Zehn neue Bäume sollen in der Krumbacher Karl-Mantel-Straße aufgestellt werden. Peter Graßl (NEBA-Geschäftsführer) hat zusammen mit Landschaftsarchitektin Mella König eine entsprechende Initiative auf den Weg gebracht. Demnach sollen zehn Kugelakazien zwischen der Mühlstraße und der Robert-Steiger-Straße aufgestellt werden. Die Bäume sollen über Paten finanziert werden. Letzte Details werden jetzt noch abgeklärt, vermutlich werden die Bäume aber, so Graßl, am Freitag, 17. Juli, aufgestellt. Die Bäume sollen nicht gepflanzt, sondern mit großen Trögen aufgestellt werden. Peter Graßl ist vielen auch noch durch sein Mitwirken in der Leitbildgruppe Verkehr bekannt, die ihre Arbeit inzwischen eingestellt hat (ausführlicher Bericht zu den neuen Bäumen in der Karl-Mantel-Straße folgt).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren