Newsticker

USA: Fünf Millionen gemeldete Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Neue Führung für den Musikverein Breitenthal

Jahreshauptversammlung

01.02.2020

Neue Führung für den Musikverein Breitenthal

Die neue Vereinsführung des Musikvereins Breitenthal besteht aus: (hinten von links) Reinhard Kaiser, Robert Schwärzle, Katharina Föhr, Fabian Harder, Bernd Neuhäusler, (vorne von links) Birgit Dietrich, Nicole Reisch, Melanie Deschelmayer, Birgit Lecheler, Lisa Doll und Heidi Krones.
Bild: Manfred Kober

Birgit Lecheler und Lisa Doll stehen an der Spitze des Vereins

Zahlreiche Mitglieder und Ehrenmitglieder folgten der Einladung zur Jahresversammlung des Musikvereins Breitenthal ins örtliche Vereinsheim. Sie erfuhren von Schriftführerin Melanie Deschelmayer, dass der Verein im abgelaufenen Kalenderjahr mit 34 Auftritten wieder sehr aktiv war. Neben einigen Ständchen und Frühschoppen stellten Konzerte und Wertungsspiele die musikalischen Höhepunkte für die rund 40 aktiven Musiker dar. In 53 Proben erarbeiteten die Musikerinnen und Musiker das nötige Repertoire. Fleißigste Probenbesucher waren nach Dirigent Robert Schwärzle hierbei Janina Föhr, Jonas und Georg Lecheler. Mit 77 Prozent Probenbeteiligung insgesamt zeigte sich der Dirigent einigermaßen zufrieden, mahnte jedoch weiterhin häuslichen Übefleiß an, um auch für die kommenden Auftritte den Zuhörern die gewohnte musikalische Qualität bieten zu können.

Kassiererin Nicole Reisch berichtete für das vergangene Jahr über ein finanzielles Geschäftsergebnis mit leichtem Gewinn. Haupteinnahmequelle des Vereins bleibt auch bei leicht rückläufiger Besucherzahl das jährliche Dorffest. Vorsitzende Lisa Kaiser berichtete über die Ausarbeitung der Datenschutzordnung des Vereins und verteilte Ausdrucke davon an die Versammlung. Die Mitglieder wurden gebeten, ihre schriftliche Zustimmung zur Veröffentlichung von Bildmaterial aus Vereinsaktivitäten zu geben.

Vorsitzender Georg Lecheler, der die Versammlung leitete, bedankte sich im Namen der drei Vorsitzenden beim Dirigenten und den Musikerinnen und Musikern für die stets gute Zusammenarbeit in den vergangenen vier Jahren und leitete zu den turnusmäßigen Neuwahlen über. Wie auch Lisa Kaiser und Reinhard Stegmann stellte er sich nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Viele Gespräche mit den Mitgliedern in den letzten Wochen und auch die Vorträge beim Internationalen Blasmusikkongress in Neu-Ulm bestärkten die Vereinsführung in der Ansicht, dass der Verein eine Neuordnung des Führungsgremiums sowie eine strukturierte Aufgabenverteilung auf alle Mitglieder brauche, um ihn an die Anforderungen der heutigen Zeit anzupassen. Die hierzu nötige Satzungsänderung bedarf jedoch noch weiterer Vorbereitung und wird in den nächsten Wochen erarbeitet werden. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung soll die neue Satzung dann verabschiedet und das verschlankte Führungsgremium durch erneute Wahlen besetzt werden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Versammlung wählte anschließend nach aktueller Satzung Birgit Lecheler und Lisa Doll zu neuen Vorsitzenden, Schriftführerin Melanie Deschelmayer und Kassiererin Nicole Reisch wurden in ihrem Amt bestätigt. Birgit Dietrich wurde zur Jugendvertreterin gewählt und Bernd Neuhäusler als Vertreter der passiven Mitglieder. Als Beisitzer komplettieren das Gremium nun Katharina Föhr, Fabian Harder, Reinhard Kaiser und Heidi Krones. (pm)

8. Februar Vereinsball in Breitenthal, 25. Februar Kinderfasching in Breitenthal, 25. April Wertungsspiele in Krumbach und Buch, 4. Juli Serenade am Oberrieder Weiher, 14.-16. August Dorffest Breitenthal, 26. Dezember Weihnachtskonzert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren