Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
SPD-Chef Klingbeil fordert Aufbau von Produktionskapazitäten von Rüstungsindustrie
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Neujahrsempfang: Das kleine Waltenhausen hat viel geleistet

Neujahrsempfang
08.01.2018

Das kleine Waltenhausen hat viel geleistet

Mit Verweis auf die intakte Dorfgemeinschaft blickte Bürgermeister Karl Weiß zufrieden auf die Leistungen des abgelaufenen Jahres und stimmte auf neue Herausforderungen ein

Mit dem traditionellen Neujahrsempfang startete die südlichste Landkreisgemeinde ins neue Jahr und durfte gleichzeitig ein kleines Jubiläum feiern. „Zum Dank und als Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements und der regen Mitarbeit zum Gemeindewohl“ lautete zum zehnten Mal die Einladung zu dieser Feierstunde am Jahresbeginn. So hieß Bürgermeister Karl Weiß neben Ehrengästen gut 70 Mitbürger in der familiären Runde im Bürgerheim willkommen, die von der Musikkapelle Waltenhausen mit einem stimmungsvollen Musikstück eingeleitet wurde. Seit seiner Amtseinführung im Jahr 2008 gilt für Weiß in seiner Aufgabe als Bürgermeister das Losungswort „Es gibt nichts Gutes – außer man tut es“, was sich im abgelaufenen Jahr in seinem Rückblick abermals bestätigt hat. Neben umfangreichen Maßnahmen konnte Dank eines ausgeprägten Gemeinschaftssinnes die Gemeinde in mehrfacher Hinsicht profitieren. Eingangs ging Weiß auf die Bundestagswahl und die folgenden politischen Ereignisse ein, bevor er die Erweiterung des neuen Baugebietes „Waltenhausen Süd-West“, dessen Erschließung bis auf die Lärmschutzwand abgeschlossen ist und nun acht weitere Bauplätze zur Verfügung stehen, erwähnte. Hierauf habe sich eine rege Nachfrage ergeben, was nicht zuletzt auf den Ausbau des Radwegenetzes in und um die Gemeinde sowie auf die geplanten Ausbaumaßnahmen des Breitbandnetzes zurückzuführen ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Karte von Google Maps anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Google Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.