Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Neuwahlen bei der Langenhaslacher Wehr

24.03.2009

Neuwahlen bei der Langenhaslacher Wehr

Langenhaslach (pm) - Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Langenhaslach begrüßte der Erste Vorsitzende Albert Weber den Ersten Bürgermeister der Gemeinde Neuburg, Rainer Schlögl, Zweitbürgermeister Otto Bader sowie Marktrat Stefan Zimmer und Kreisbrandmeister Franz Durm im Langenhaslacher Feuerwehrhaus.

Nachdem Vereinsoberhaupt Weber über zahlreiche inner- und auch außerörtliche Aktivitäten der Feuerwehr, wie das traditionelle Maibaumaufstellen, die Mitwirkung beim Pfarrfest oder die Beteiligung an verschiedenen Festumzügen in der Region berichtet hatte, ließ Kommandant Franz Bisle die Übungen des vergangenen Vereinsjahres Revue passieren und dankte seinen Feuerwehrkameraden für deren geleisteten Dienst. Besonders hob er an dieser Stelle deren Engagement und das daraus resultierende durchaus positive Ergebnis bei der Inspektion im letzten Jahr heraus.

Daraufhin berichtete Jugendwart Norbert Schorer von großer Einsatzfreude bei seinen Schützlingen der Jugendfeuerwehr. Im weiteren Verlauf übernahm Bürgermeister Schlögl die Wahlleitung. Bei dieser wurden die Karten in der Vorstandschaft teils neu gemischt: Während Franz Bisle erneut zum Ersten Kommandanten gewählt wurde, traten Stefan Zimmer als stellvertretender Kommandant und Wolfgang Mahler als Zweiter Vorsitzender ins Amt.

Anschließend verlieh Kreisbrandmeister Durm Albert Weber das Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für 25-jährige aktive Dienstzeit bei der Langenhaslacher Feuerwehr. Ferner wurde Stefan Fischer - nachdem sich dieser nicht mehr als Zweiter Kommandant aufstellen ließ - ein "heiliger Florian" als Dank für seinen Dienst überreicht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren