Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Niederraunau: Fahranfänger baut in Niederraunau einen Unfall

Niederraunau
25.11.2021

Fahranfänger baut in Niederraunau einen Unfall

In Niederraunau sind zwei Autos zusammengestoßen, weil ein Fahrer die Vorfahrtsregel missachtet hatte.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Niederraunau missachtete ein Fahranfänger die Vorfahrtsregel auf der Allgäuer Straße. Es kommt zum Zusammenstoß.

Ein 19-Jähriger Fahranfänger ist am Mittwochabend gegen 17.40 Uhr in Niederraunau mit einem anderen Auto zusammengestoßen, als er von der Raiffeisenstraße auf die Allgäuer Straße abbog. Das teilt die Polizeiinspektion Krumbach mit.

Der 19-Jährige hatte nicht darauf geachtet, dass der andere Autofahrer Vorfahrt hatte und stieß mit ihm zusammen. Der Sachschaden beträgt laut Polizei ungefähr 2000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.