Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Opferstock in der Kapelle aufgebrochen

Memmenhausen

07.11.2017

Opferstock in der Kapelle aufgebrochen

Ein unbekannter Täter hat in der vergangenen Woche den Opferstock aus der Kapelle am Kalvarienberg in Memmenhausen gestohlen und aufgebrochen. (Symbolbild)
Bild: Ralf Lienert

Ein unbekannter Täter hat in der vergangenen Woche den Opferstock aus der Kapelle am Kalvarienberg in Memmenhausen gestohlen und aufgebrochen.

Im Verlauf der vergangenen Woche entwendete ein unbekannter Täter den Opferstock aus der Kapelle am Kalvarienberg. Etwa dreihundert Meter unterhalb der Kapelle konnte der Behälter aufgefunden werden. Wie die Polizei berichtet, war der Münzeinwurf aufgebogen und das Geld entwendet. Der Schaden wird auf rund 200 Euro geschätzt.

Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/905-0 entgegen. zg 

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren