1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Per Seilwinde hoch hinaus

Modellflug

24.09.2015

Per Seilwinde hoch hinaus

Start frei zum Wertungsflug. Gestartet wird mit einer Elektrowinde und 200 Meter Seil.
Bild: Eduard Glogger

Wettbewerbssaison bei den Modellpiloten geht zu Ende

Zum Ende der jährlichen Wettbewerbssaison der Modellflieger häufen sich die Wettbewerbe – so auch bei den Modellpiloten des MLV Krumbach. Zum einen stand der Motor-Kunstflugwettbewerb um den Vereinsmeister auf dem Programm und zum anderen wurde der 36. Segelflugwettbewerb um den Mindelpokal ausgeflogen. Beide Veranstaltungen fanden auf dem Modellflugplatz des MLV in Thannhausen statt. Zum Thermikpokal für Großsegelflugmodelle ab vier Metern Spannweite ging es nach Giengen an der Brenz.

Nach spannenden Flügen um die Vereinsmeisterschaft Motorkunstflug, mit etwas einfacheren Kunstflugfiguren wie beim Schwabenpokal, stand nach vier Wertungsflügen die Rangfolge fest. Platz eins belegte Walter Faulhammer. Auf dem zweiten Rang landete Helmut Gut vor Rolf Krieg auf Platz drei.

Die Wetterbedingungen konnten nicht besser sein – beim 36. Segelflugwettbewerb um den Mindelpokal. Immer wieder aufsteigende Thermik und wenig Wind, so lieben es die Modellsegelflieger. Somit war das Erreichen der 300 Sekunden Flugzeit nach dem Start aus dem Seil kaum ein Problem. Schwieriger war dann die geforderte Ziellandung bei der das Punktekonto erheblich aufgebessert werden konnte. Den Wettbewerb um den Mindelpokal gewann in diesem Jahr Josef Wagner (MF Inchenhofen). Platz zwei erflog sich der Vorjahressieger Siegfried Eisenmaier (MSV Giengen) vor Klaus Sehorz (IFS Dischingen). Für die Teilnehmer des MLV lief es an diesem Tag nicht gut, bester Pilot des MLV wurde Dominik Hufnagel auf Platz acht.

Auch beim Thermikpokal in Giengen herrschten ideale Segelflugbedingungen. Hier konnte Dominik Hufnagel mit seinem 7,20- Meter-Spannweitemodell einen hervorragenden zweiten Platz erfliegen. (gled)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20P1120242.tif
Gottesdienst

Die Pfarreiengemeinschaft Oberes Zusamtal ist errichtet

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket