Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Projekt: Neue Perspektive für den Hochaltar

Projekt
05.11.2020

Neue Perspektive für den Hochaltar

Das Modell zur Vollendung des Hochaltars in Maria Vesperbild.
Foto: M. Vesperbild

Was die Wallfahrtsdirektion von Maria Vesperbild plant

Im Jahre 1960 stiftete die fürstliche Familie den wunderschönen Tabernakel-Altar, der wie eine Monstranz das Gnadenbild umrahmt. Doch der Altar wurde nie zu einem wirklichen Hochaltar vollendet. Nun gibt es, wie die Wallfahrtsdirektion in ihrer Mitteilung schreibt, eine neue Perspektive.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.