Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Projekt: „Wir müssen reden“ im Museum

Projekt
14.07.2020

„Wir müssen reden“ im Museum

Welche Rechtfertigung kann es für einen Krieg geben? Diese und ähnliche durchaus schwierige Fragestellungen stehen bei einer Aktion des Lokalforums im Heimatmuseum im Mittelpunkt.
Foto: Marc Hettich

In einer Diskussion in einem neuen Format sollen den Menschen politische und philosophische Themen nahegebracht werden

Nach der langen Corona-Pause möchte das Krumbacher Lokal-Forum am Samstag, 18. Juli, ab 15 Uhr jetzt wieder mit einer Diskussionsveranstaltung durchstarten – getreu dem Motto: „Wir müssen reden“. Während der Corona-Tage hat der Vorstand einen Stapel mit Karten vorbereitet, die politische und philosophische Fragestellungen und Statements enthalten. „Die Regeln sind recht einfach: Die Veranstaltungsteilnehmer werden zufällig in Zweier-Paarungen aufgeteilt. Jedes Paar zieht eine Karte und diskutiert dann anschließend zehn Minuten zum Thema“, erklärt der Vorsitzende Marc Hettich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.