1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Schützen wurden geehrt

Versammlung II

01.04.2017

Schützen wurden geehrt

Ehrungen und Neuwahlen beim Schützenverein Hubertus in Niederraunau: Unser Bild zeigt vorne von links Elisabeth Merk, Michael Landsperger, Maria Deibl, Eugen Müller; hinten von links Tobias Merk, Max Kornegger, Peter Merk, Fritz Blösch und Elmar Schrötter (1. Vorstand). Es fehlt Michael Mader.
Bild: Schützenverein Hubertus

Langjährige Mitglieder des Schützenvereins Hubertus ausgezeichnet

Ehrungen langjähriger Mitglieder standen bei der Generalversammlung des Schützenvereins Hubertus in Niederraunau im Mittelpunkt. Mit Urkunde und Ehrennadel ausgezeichnet wurden Fritz Blösch für 60 Jahre Mitgliedschaft, Maria Deibl, Michael Landsperger, Eugen Müller und Georg Weiß für 50 Jahre, Max Kornegger für 40 Jahre sowie Elisabeth Merk, Peter Merk und Michael Mader für 25 Jahre Mitgliedschaft.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Auch Neuwahlen der Vorstandschaft standen bei der Versammlung auf der Tagesordnung. Zum ersten Vorstand wurde Elmar Schrötter wieder gewählt, sein Stellvertreter ist Tobias Merk, Kassiererin Doris Merk, Schriftführerin Anna Landsperger, Sportwart Christian Scheppach, Gerätewart Gebhard Ritz, Beisitzer Josef Miller, Karl Fauska, Siegfried Kuchler, Karin Gessel und Winfried Landsperger, Kassenprüferinnen Sandra Lands-perger und Ilse Fauska, Fahnenabordnung Josef Schmid, Josef Miller und Anton Merk.

Vorstand Elmar Schrötter konnte zur Versammlung 34 Mitglieder begrüßen, darunter Ehrenmitglied Johann Morgante. In seinem Bericht erinnerte der Vereinschef an die zahlreichen Aktivitäten und Auftritte der letzten Saison. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit der gesamten Vorstandschaft. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren