1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Schwerer Unfall auf stark befahrenem Radweg

Landkreis Günzburg

21.06.2013

Schwerer Unfall auf stark befahrenem Radweg

Rettungswagen (Symbolbild)
Bild: Foto: Alexander Kaya

Sehr schwer verletzt worden ist am Mittwochnachmittag gegen 15.25 Uhr ein Rennradfahrer bei einem Unfall mit anderen Radlern auf dem Radweg zwischen Ursberg und Balzhausen.

Wie die Polizei mitteilt, kam es folgendermaßen zum Unfall: Eine Gruppe von drei Jugendlichen Fahrradfahrern fuhr auf dem Radweg in Richtung Ursberg. Dieser Gruppe näherte sich von hinten eine weitere Radfahrerin, die durch Läuten auf sich aufmerksam machte. Durch das Klingeln stoben die Jugendlichen kreuz und quer auseinander und versperrten dadurch dem entgegenkommenden Rennradfahrer den Weg. Der 62-Jährige, der mit einem hochwertigen Triathlon-Rad in Richtung Balzhausen unterwegs war und keinen Helm trug, leitete eine Vollbremsung ein, die dazu führte, dass er sich mit seinem Rad überschlug. Dabei wurde er im Brustbereich schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens ist laut Polizei noch nichts bekannt.

Weitere Ermittlungen müssten noch ergeben, ob den Jugendlichen überhaupt ein Vorwurf zum Unfallgeschehen gemacht werden könne, so ein Polizeisprecher. 

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_8114.tif
Preise

Asterix bei den Seminararbeiten

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!