Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Skurrile Beute in Edelstetten: Dieb stiehlt Katalysator aus Auto

Edelstetten

17.11.2020

Skurrile Beute in Edelstetten: Dieb stiehlt Katalysator aus Auto

Den Katalysator hat ein Dieb in Edelstetten aus einem Auto geklaut.
Bild: Fotolia (Symbolbild)

Ein Dieb hat am Wochenende den Katalysator aus einem Auto in Edelstetten ausgebaut. Das kann doch nicht unbemerkt geblieben sein? Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Unbekannter hat am Wochenende in Edelstetten den Katalysator aus einem Auto ausgebaut. Wie die Polizei mitteilt, war der blaue VW Golf in der Zeit von Samstag, 21 Uhr, bis Sonntag, 12 Uhr, auf dem Parkplatz an der alten Schule in der Simpert-Krämer-Straße abgestellt. Spuren auf einen Tatverdächtigen gebe es derzeit nicht.

Den Diebstahlschaden schätzen die Beamten auf rund 250 Euro. Zeugen, welche Hinweise zu diesem Diebstahl geben können, sollen sich unter der Telefonnummer 08282/905111 an die Polizeiinspektion Krumbach wenden. (zg)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren