Newsticker

Söder fordert bundesweit einheitliche Regeln für regionale Corona-Gegenmaßnahmen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. "Sonne": Weiterer Auftrag vergeben

11.06.2009

"Sonne": Weiterer Auftrag vergeben

Neuburg (dje) - Nur kurz dauerte die öffentliche Beratung in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates in Neuburg. Hier eine Übersicht:

Kauf: Bürgermeister Schlögl informierte die Markträte von dem Kauf von Pflanzmaterial zum Preis von 3123 Euro für den Gemeindewald bei der Baumschule Haage sowie über die Grundüberholung des Atemschutzes der Freiwilligen Feuerwehr Wattenweiler zum Preis von 2200 Euro.

Sonne: Im Rahmen des Umbaues und der Erweiterung des ehemaligen Gasthauses "Sonne" in Neuburg ging der Auftrag für die Lüftungsarbeiten zum Angebotspreis von 17 500 Euro an die Firma Seidler aus Günzburg.

Sanierungen: Für Sanierungsmaßnahmen an der sogenannten Paule-Bar in Wattenweiler übernimmt der Markt Neuburg die Kosten in Höhe von 2800 Euro für die "gebäudeerhaltenden Maßnahmen". Für die Renovierung des Bauwagens in Halbertshofen wurde ein Zuschuss in Höhe von 500 Euro gewährt. Mit diesem Zuschuss sind aber sämtliche gleich gelagerten Fälle abgegolten. Künftig wird der Markt Neuburg keine privaten Jugendtreffs mehr fördern.

Erweiterung: Die Firma Ortmeier erweitert das Bürogebäude am ihrem bestehenden Standort in Langenhaslach. "Das Vorhaben ist eine Aufwertung des Ortseinganges", sagte Bürgermeister Schlögl. Die Markträte erteilten das gemeindliche Einvernehmen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren