Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj kritisiert beschlossenen Preisdeckel für russisches Öl als zu hoch
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Thannhausen: Bald hat die Thannhauser Feuerwehr mehr Platz

Thannhausen
13.10.2017

Bald hat die Thannhauser Feuerwehr mehr Platz

Das Thannhauser Feuerwehrhaus. Weil in den vergangenen Jahren der Fuhrpark notwendigerweise aufgestockt wurde, ist die bisherige Fahrzeughalle inzwischen zu klein. Abhilfe soll nun eine zusätzliche Fahrzeughalle schaffen.
Foto: Peter Wieser

Die Freiwillige Feuerwehr erhält eine neue Fahrzeughalle. Auch bei den Sanierungsmaßnahmen am Hochbehälter sind sich die Thannhauser Räte einig.

Im Thannhauser Feuerwehrhaus wird es langsam eng. Durch die notwendigen Fahrzeugbeschaffungen der vergangenen Jahre hat die Feuerwehr inzwischen mehr Fahrzeuge als Unterstellmöglichkeiten. Dass es für den Bau einer Fahrzeughalle nun eine Lösung gebe, bei der man zudem mit Kosten von 150000 bis 160000 Euro auskomme, sei der großen Vorarbeit der Wehr zu verdanken, bemerkte Bürgermeister Georg Schwarz in der Stadtratssitzung. Die Halle soll als Unterstand für ein Fahrzeug und verschiedene Anhänger dienen, auch mobile Elemente für den Hochwasserschutz sollen darin gelagert werden. Noch im Winter werde ausgeschrieben, 2018 wolle man das Projekt realisieren, wie Stadtbaumeister Stephan Martens-Weh erklärte. Mit der Entwurfs- und Genehmigungsplanung war das Architekturbüro Schoblocher beauftragt worden – Zweiter Bürgermeister Peter Schoblocher (FW) stellte diese im Anschluss den Räten vor. Der Bau hat die Abmessungen von zwölf mal 15 Metern, so wie von der Feuerwehr gewünscht mit zwei Toren von je vier mal vier Metern. Es handelt sich dabei um einen leeren Baukörper mit Pultdach, den die Feuerwehr anschließend selbst ausstattet. „Nicht spektakulär, aber zweckmäßig“, wie Schoblocher hinzufügte. Fragen oder Einwände gab es keine, der Entwurf wurde einstimmig gebilligt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Karte von Google Maps anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Google Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.