Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Thannhausen: Kita-Kosten: Thannhausen gibt viel Geld für Kinder aus

Thannhausen
16.03.2021

Kita-Kosten: Thannhausen gibt viel Geld für Kinder aus

Noch ganz neu ist das BRK-Kinderhaus Löwenzahn am Beatussteig in Thannhausen, daher ist auch die Kalkulation für das voraussichtlich von der Stadt zu übernehmende Defizit noch nicht genau kalkulierbar. Das Obergeschoss ist noch nicht in Betrieb. Für zwei Kindergartengruppen dort soll noch zum kommenden Kindergartenjahr Personal eingestellt werden.
Foto: Annegret Döring

Plus Die Höhe der zu übernehmenden Kosten für den Betrieb von Kindertageseinrichtungen sorgt im Stadtrat Thannhausen für Diskussionen.

Die Haushalte der beiden Kindertagesstätten St. Vinzenz und Löwenzahn sind jüngst in der Stadtratssitzung in Thannhausen beraten worden. Oft ist das einfach eine Formsache, da die Kommunen in Verträgen regeln, zu wie viel Prozent sie das Defizit der Kindertagesstätten übernehmen. Doch diesmal gab es längere Diskussionen. Sie zündete an der Aussage von Meinhard Veth (Grüne). Man gebe insgesamt rund 2,4 Millionen Euro aus für die Kindertagesstätten, das sei ein hoher Prozentsatz des Verwaltungshaushalts der Stadt. „Mir sind die Ausgaben zu hoch, wie können diese Kosten verringert werden?“, wollte Veth wissen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren