Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Thannhausen: Thannhauser Tierschutzverein sucht ein neues Zuhause

Thannhausen
08.09.2016

Thannhauser Tierschutzverein sucht ein neues Zuhause

Die beiden Vorsitzenden Conny Stegmann (links) und Karin Aumann mit einer Katze im Thannhauser Tierheim.
2 Bilder
Die beiden Vorsitzenden Conny Stegmann (links) und Karin Aumann mit einer Katze im Thannhauser Tierheim.
Foto: Gertrud Adlassnig

Warum das Tierheim in der Riedhofstraße nicht mehr weiterbetrieben werden kann und wie die Suche nach neuen Lösungen aussieht

Das Dach des alten Domizils des Tierschutzvereins ist momentan alles andere als dicht. Doch das ist nur die geringste Sorge, die der Verein augenblicklich hat. Viel gravierender ist die Tatsache, dass das Tierheim in der Riedhofstraße auf Dauer nicht weiter betrieben werden kann. Der Schock für den Vorstand kam unerwartet. Eigentlich, so Vorsitzende Conny Stegmann und die stellvertretende Vorsitzende Karin Aumann, wollte der Verein nur seine Außengehege vergrößern und sanieren. Doch dabei stellte sich heraus, dass es für das vorhandene Tierheim keine Nutzungsgenehmigung gibt und daher auch keine weiteren Bauten genehmigt werden können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.