Newsticker
Bayern gibt AstraZeneca-Impfstoff für alle Altersgruppen frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Thannhausen ist schon froh und munter

Thannhausen

29.11.2019

Thannhausen ist schon froh und munter

Der Weihnachtsmarkt in Thannhausen ist am Samstag von 17 bis 21 Uhr und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr geöffnet. 22 Anbieter verteilen sich in diesem Jahr rund um die Postgasse. 

Warum in Thannhausen schon frühzeitig Stimmung beim Weihnachtsmarkt aufkam.

Fröhlich singende, winkende und den Gesang durch Gesten untermalende Kinder, umringt von einem großen, dichten Band an Zuhörern, eröffneten das vorweihnachtliche Geschehen in Thannhausens Postgasse. Beide Kindergärten, der katholische und der evangelische, hatten mehrere Lieder einstudiert und die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache. Beim „Kling Glöckchen klingelingeling“ kamen Schellentrommeln zum Einsatz und beim „Lasst uns froh und munter sein“ war die Vorfreude auf den Nikolaus unmittelbar zu spüren. Nach dem gelungenen Einsatz verstreuten sich die Kinder mit ihren Eltern über den Markt, die Neugier und spontane Freude der Kleinen wirkte allerorts ansteckend. Eine besondere Attraktion war das kleine Karussell von Alfred Joas, das die Menge der Kinder nicht fassen konnte und manchen Trittbrettfahrer mitnehmen musste.

22 Anbieter verteilen sich in diesem Jahr auf die Postgasse und den Bereich um das Postcafé und erzeugen mit Lichtern, Gerüchen und allerlei Angeboten vorweihnachtliches Flair. Die Musik war Stimmungsmacher zu Beginn und wird es bleiben. Am Freitag musizierte „Planet B“, am Samstag um 20.30 Uhr tritt die Mühlbach-Combo auf, am Sonntag unterhalten die Zumba-Kids ab 15.30 Uhr und ab 16 Uhr spielt „Die Bande“, das Nachwuchsorchester der Musikvereinigung Thannhausen. Um 18 Uhr verteilt der Nikolaus am Samstag Geschenke an Kinder. Der Markt ist am Samstag von 17 bis 21 Uhr und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren