Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Thannhausen und die letzte Telefonzelle

Thannhausen

25.04.2018

Thannhausen und die letzte Telefonzelle

In Thannhausen wird möglicherweise die Telefonzelle abgebaut. 
Bild: Heinrich Lindenmayr

In Thannhausen wird möglicherweise die letzte Telefonzelle abgebaut. Auch in Notfällen greifen die meisten heute zum Handy.

Knapp zweieinhalb Meter hoch und einen Quadratmeter Fläche. Die Wände leuchtend gelb oder weiß mit rosa Dach. „Fasse dich kurz!“: Erinnern sich viele Leute wohl noch gerne an den Hinweis aus den 1970er Jahren, fühlt es sich heute nostalgisch an den Hörer in die Hand zu nehmen und auf den metallen Tasten eine Nummer zu wählen. Und braucht man im digitalen Handy–Zeitalter überhaupt noch Telefonzellen? Der Thannhauser Stadtrat debattiert über den Abbau des letzten Telefonhäuschens in der Stadt.

„40 Euro“, berichtet Thannhausens Bürgermeister Georg Schwarz im Gespräch mit unserer Zeitung, würden im Monat in der Telefonzelle in Thannhausen vertelefoniert werden. Ein Betrag, der im Vergleich zu den anfallenden Betriebskosten viel zu wenig sei.

Schwarz erinnert sich an frühere Zeiten. So hätte lange Zeit eine Telefonzelle vor seinem Elternhaus gestanden. Doch „schon vor Jahren wurde diese abgebaut.“ Im Zeitalter des Handys sei die Telefonzelle einfach nicht mehr zeitgemäß. Und selbst bei einem Notruf: „Wer rennt denn heute bis zu einer Telefonzelle?“ In den nächsten Tagen werde Schwarz mit der Telekom reden. Denn abgebaut werde die Telefonzelle nur, sofern eine einstimmige Entscheidung im Stadtrat vorliegt, betont der Bürgermeister.

Hält die Stadt Thannhausen allerdings an ihrer Telefonzelle fest, würde die Telekom das für sie teure Telefonhaus abbauen und durch ein Basistelefon, einen Alumast als Sprechanlage ersetzen. „Und zwar genau an der gleichen Stelle. Am Bushäuschen der Christoph- von Schmid Straße“, betont Schwarz.

Denn neben den Schulbuslinien und der Buslinie nach Augsburg, sei das „Bushäuschen“ in der Christoph- von- Schmid Straße ein Dreh- und Angelpunkt der Stadt Thannhausen, an dem viele Leute unterwegs seien. Auch in den umliegenden Städten und Gemeinden verliert die Telefonzelle an Bedeutung. Dies erklären die Bürgermeister Hubert Fischer ( Krumbach) und Gabriele Wohlhöfler ( Breitenthal), die auch Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Krumbach ist.

Für die Entscheidungen der Telekom, Telefonzellen abzubauen, hat Fischer Verständnis. „Vor zehn Jahren, als ich zum Bürgermeister gewählt wurde, war es mir wichtig, Telefonzellen zu erhalten – für Notfälle“, berichtet Fischer im Gespräch mit unserer Zeitung.

War das tägliche Aufsuchen einer Telefonzelle für Fischer früher selbstverständlich, ist er sich heute nicht mehr sicher, wie viele Telefonhäuschen in Krumbach überhaupt noch existieren. „Ich glaube drei. Eine am Bahnhof, eine am Busbahnhof, und eine beim Munding.“ „Von meiner Frau bis hin zu meinen Kindern, in meinem privaten Umfeld ist mir niemand bekannt, der noch in eine Telefonzelle geht. Jeder besitzt ein Handy.“ Laut Fischer würde man selbst im Urlaub zu seinem Handy greifen und lieber ein paar Cent mehr für das Gespräch bezahlen, als zu einer Telefonzelle zu laufen. „Ich verstehe die Entscheidung der Telekom.“ Auch bei einem Notfall hätte man sein Handy dabei. „Und falls nicht, wird niemand eine Telefonzelle besuchen.“

Die Vorsitzende der Krumbacher Verwaltungsgemeinschaft, Gabriele Wohlhöfler, erzählt, dass bereits vor zehn Jahren die einzigen Telefonhäuschen in Breitenthal sowie Nattenhausen abgebaut wurden. „Denn die Frequenz war gleich Null.“ Die heute 55-Jährige erinnert sich an ihre Kindheit: „Erst als ich 13, 14 Jahre alt war, haben sich meine Eltern ihr erstes Telefon geleistet.“ Bis dahin musste man für wichtige Telefonate zur Zelle radeln. Kaum mehr vorstellbar im digitalen Zeitalter, in dem Telefonzellen immer mehr wie Fremdkörper wirken. Das Telefonhaus – das ist heute irgendwie ein „altes Haus“.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren