Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Tödlicher Unfall auf der B16 zwischen Krumbach und Bleichen

Krumbach

08.11.2018

Tödlicher Unfall auf der B16 zwischen Krumbach und Bleichen

Am "Bleicher Berg" zwischen Krumbach und Bleichen sind zwei Autos frontal zusammengestoßen.
2 Bilder
Am "Bleicher Berg" zwischen Krumbach und Bleichen sind zwei Autos frontal zusammengestoßen.
Bild: Foto Weiss

Am "Bleicher Berg" zwischen Krumbach und Unterbleichen hat es einen Verkehrsunfall gegeben. Eine 53 Jahre alte Frau hat den Crash nicht überlebt.

Zu einem tödlichen Unfall ist es am frühen Donnerstagabend am "Bleicher Berg" auf der B 16 zwischen Krumbach und Unterbleichen gekommen. Laut Polizei wollte eine Autofahrerin, die wohl in nördlicher Richtung unterwegs war, gegen 16.45 Uhr links abbiegen. Dabei stieß das Fahrzeug allerdings mit einem entgegenkommenden Auto auf der Gegenfahrbahn zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass die abbiegende Fahrerin, eine 53 Jahre alte Frau, nicht überlebte.

Zwei Personen wurden ins Krankenhaus gebracht

Im entgegenkommenden Auto fuhren zwei Personen, nach ersten Informationen vom Unfallort, eine Frau mit ihrem Kind. Diese wurden schwer beziehungsweise mittelschwer verletzt und mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht.

Weitere Informationen zum Unfallhergang oder zum entstandenen Sachschaden liegen derzeit nicht vor. Im Einsatz waren die Feuerwehren Krumbach, Deisenhausen, Bleichen, Biberach bei Roggenburg sowie die Feuerwehr Wattenweiler zur Absperrung. Die B16 blieb längere Zeit gesperrt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren