Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Trägerwechsel: Mittagsbetreuung nur noch an vier Tagen

Trägerwechsel
17.09.2016

Mittagsbetreuung nur noch an vier Tagen

Für den seit Jahren engagierten Einsatz bedankten sich Bürgermeister und Schulleiter bei den verantwortlichen KSB-Mitarbeiterinnen. Im Bild (von links) Bürgermeister Hubert Fischer, Susanne Drexel (Vorsitzende) und Claudia Spitz vom KSB, Grundschul-Rektor Wolfgang Fendt.
Foto: Manfred Keller

An der Grundschule Krumbach gibt der Kinderschutzbund seine bisherige Tätigkeit auf. ProArbeit kümmert sich nun um die Schüler

Für berufstätige Eltern ist es zunächst einmal eine Hiobsbotschaft: Es gibt einen Wechsel in der Trägerschaft bei der Mittagsbetreuung in der Grundschule Krumbach: Mit Schuljahresbeginn 2016/17 hat die Gemeinnützige Gesellschaft zur Arbeitsförderung und Berufsbildung mbH, Günzburg (ProArbeit) die Verantwortung für diesen Aufgabenbereich vom bisherigen Träger Kinderschutzbund (KSB) Krumbach übernommen. Der neue Träger übernimmt die Tätigkeit aber nur an vier Tagen in der Woche. Seit Einführung der Mittagsbetreuung an der Grundschule Krumbach waren in diesem Tätigkeitsbereich die Mitarbeiterinnen des KSB Krumbach engagiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.