Newsticker
Bayern gibt AstraZeneca-Impfstoff für alle Altersgruppen frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Trickdiebstahl in Krumbacher Geschäft

Krumbach

14.11.2019

Trickdiebstahl in Krumbacher Geschäft

In einem Fall von Trickdiebstahl ermittelt die Polizei in Krumbach und sucht Zeugen.
Foto: Alexander Kaya

Frau bezahlt und nimmt Geld und Ware an sich. Die Polizei sucht Zeugen.

Erfolgreich gewesen ist eine Trickdiebin am Mittwoch in einem Krumbacher Geschäft. Wie die Polizei berichtet, kaufte gegen 10 Uhr eine bislang unbekannte Frau in einem Geschäft in der Kirchenstraße einen Schlüsselanhänger im Wert von 4,99 Euro und bezahlte diesen mit einem 50-Euro-Schein. Durch ein geschicktes Ablenkungsmanöver bei der Herausgabe des Wechselgeldes gelang es ihr, den 50-Euro-Schein wieder einzustecken und sowohl das Wechselgeld als auch den Schlüsselanhänger zu erhalten. Erst beim Überprüfen der Kasse etwa 30 Minuten nachdem die Unbekannte das Geschäft verlassen hatte, fiel der Trickdiebstahl auf. Die Täterin war laut Polizei etwa 40 Jahre alt und etwa 155 Zentimeter groß und trug rotbraunes, nackenlanges Haar. Hinweise zu der Tat oder der Täterin nimmt die Polizeiinspektion Krumbach unter der Telefonnummer 08282/ 905-0 entgegen.(adö)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren