Newsticker

Spahn: Bisher wurden rund 300 Corona-Infektionen über die App gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Trotz schlechtem Wetter sind viele Störche im Landkreis wohlauf

Landkreis Günzburg

26.05.2019

Trotz schlechtem Wetter sind viele Störche im Landkreis wohlauf

In Münsterhausen ist der Storchennachwuchs wohlauf - sei es auf dem ehemaligem Schwarzkopfgelände...
3 Bilder
In Münsterhausen ist der Storchennachwuchs wohlauf - sei es auf dem ehemaligem Schwarzkopfgelände...
Bild: Paul Wendl

Das Wetter der vergangenen Woche kostete einigen jungen Störchen das Leben. Allerdings gibt es auch gute Nachrichten.

Traurige Nachrichten gab es Ende vergangener Woche zu den Störchen in unserem Landkreis – viele Küken hatten die kalten Temperaturen verbunden mit den starken Regenfällen nicht überlebt. Lesen Sie dazu: Wetter tötet junge Störche in Thannhausen und Krumbach

Störche im Landkreis: Jungtiere in Münsterhausen und Ichenhausen leben noch

Unser Leser Paul Wendl aus Münsterhausen ist darauf auf Storchensuche gegangen und machte schöne Beobachtungen. Bei Hagenried hat er eine Gruppe erwachsener Tiere auf Futtersuche entdeckt. Auch direkt aus seiner Heimat Münsterhausen schickte er uns zwei Bilder, die den gesunden Storchennachwuchs auf dem ehemaligen Schwarzkopfgelände und auf dem Pfarrheim zeigen. „Bei der Mühle wird noch fleißig gebrütet“, teilte er unserer Redaktion mit.

Gute Nachrichten gibt es auch aus Ichenhausen: Die vier Jungstörche im Nest am Bahnübergang haben den vielen Regen der letzten Woche zum Glück überlebt, teilt Bürgermeister Robert Strobel mit.

Paul Wendl aus Münsterhausen hat eine Gruppe Störche bei Hagenried auf Futtersuche entdeckt und dieses Bild aufgenommen.
Bild: Paul Wendl
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren