Newsticker
Kreise: Bund und Länder wollen Lockdown bis 14. Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Unbekannter schlägt Heckscheibe von Auto ein

Krumbach

20.12.2020

Unbekannter schlägt Heckscheibe von Auto ein

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich eine Frau mit ihrem Pkw aus, der dabei beschädigt wurde. Der Verursacher, der auf der falschen Fahrspur unterwegs war, flüchtete. (Symbolfoto)
Bild: Wolfgang Wiedemann

Auf dem Krumbadparkplatz richtete ein Unbekannter großen Schaden an einem parkenden Pkw an. Außerdem gab es einen kuriosen Diebstahl und eine Unfallflucht. Welch großer Schaden am Wagen einer Frau entstand.

Wegen einer Sachbeschädigung ermittelt die Polizei beim Krumbad: Ein Unbekannter hat am Freitag zwischen 15 und 16 Uhr die Heckscheibe des Autos einer 47-Jährigen beschädigt. Der Wagen war auf einem Mitarbeiterparkplatz am Krumbad geparkt. Dadurch entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Hinweise auf die unbekannte Person können unter der Telefonnummer 08282/9050 bei der Polizeiinspektion Krumbach gemeldet werden.

Mann klaut eine Zeitung nachdem er vorher auf der Polizeiwache war

Erst erstattet er eine Anzeige bei der Polizei, dann wird ein Mann selber Gegenstand von Ermittlungen. Diesen kuriosen Vorfall schildert die Polizei in ihrem Bericht: Am gegen 5.20 Uhr morgens, erschien ein 32-jähriger Mann bei der Polizeiinspektion Krumbach, um eine Anzeige zu erstatten. Als er die Dienststelle wieder verließ, konnten die Beamten beobachten, wie er eine Zeitung, die vom Zusteller vor die Eingangstüre gelegt wurde, einfach mitnahm. Wenig später konnte der 32-Jährige im Stadtgarten angetroffen werden und Polizisten nahmen ihm die Zeitung wieder ab. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls.

Nach Unfall flüchtet Fahrer eines weißen VW Golf

4000 Euro Blechschaden sind bei einem Unfall zwischen Waltenhausen und Krumbach entstanden. Die Polizei sucht nun den Unfallverursacher, der flüchtete. Den Vorfall schildert die Polizei so: Eine 47-Jährige fuhr mit ihrem Auto von Waltenhausen in Richtung Krumbach, als ihr ein weißer VW Golf auf ihrer Fahrbahnseite entgegenkam. Sie wich nach rechts neben die Fahrbahn aus, um eine Kollision zu vermeiden. An ihrem Pkw entstand dadurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Der Fahrer des weißen Golfs setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Wer nähere Hinweise zu dem weißen Golf oder dessen Fahrer geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/9050 zu melden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren