Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ursberg: Edwin Fawcett in Ursberg: Vom Mitreißendem zum Poetischen

Ursberg
17.08.2018

Edwin Fawcett in Ursberg: Vom Mitreißendem zum Poetischen

Normalerweise tritt Erwin Fawcett mit einer Band auf. Er hatte beim Konzert in Ursberg aber auch als „Alleinunterhalter“ keine Mühe, das Publikum für seine zeitgenössische spirituelle Musik zu begeistern.
Foto: Dr. Heinrich Lindenmayr

Edwin Fawcett zeigte, wie geistliche Musik die Menschen heute erreichen kann.

Das „Ave Maria“ kam ganz zum Schluss. Das Publikum in der Ursberger Kapelle „St. Florian“ spürte, dass dies der Schlussstein eines großartigen Konzerts war und nun nichts mehr kommen sollte. Wie bei den Ave-Maria-Kompositionen von Bach-Gounod oder Schubert setzt der Londoner Komponist und Sänger Edwin Fawcett eine ruhige Melodie auf ein gleichmäßiges harmonisches Unterfutter. Die Melodie schwingt immer wieder in sich zurück und erreicht beim Namen „Jesus“ den ersten Höhepunkt, der mehrmals wiederholt und variiert wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.