Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ursberg: So soll der Kindergarten St. Lucia in Ursberg künftig aussehen

Ursberg
13.10.2021

So soll der Kindergarten St. Lucia in Ursberg künftig aussehen

Der Kindergarten St. Lucia in Ursberg soll durch einen Neubau erweitert werden. In der Gemeinderatssitzung wurde der vorgestellte Plan gebilligt.
Foto: Planungsbüro Dreier, Krumbach

Plus In der Gemeinde Ursberg wächst der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen. Jetzt wurden die Pläne für den Neubau des Kindergartens St. Lucia vorgestellt.

Der Bedarf an Kindertagesbetreuung steigt in vielen Städten und Gemeinden, vielfach stoßen die Kapazitäten der vorhandenen Einrichtungen an ihre Grenzen. Um den gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen, suchen die Gemeindevertreter nach geeigneten Lösungen, die in den meisten Fällen in Anbauten der vorhandenen Gebäude oder Neubauten gefunden werden. So auch in der Gemeinde Ursberg, wo der bestehende Kindergarten St. Lucia gegenwärtig 88 Kinder beherbergt. Das Haus ist viel zu klein und für kommende Neuzugänge bietet es keinen Platz mehr. Nun wurden die Pläne für einen Neubau an der Straße „Im Baumgarten“ vorgestellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.