Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ursberg: Trinkflasche unter Pedal verhindert Bremsmanöver

Ursberg
21.01.2020

Trinkflasche unter Pedal verhindert Bremsmanöver

Die Polizei musste einen Unfall auf der B 300 bei Ursberg aufnehmen. Die Unfallursache war kurios.
Foto: Alexander Kaya

Unfreiwilliger Auffahrunfall bei Ursberg verursacht 7000 Euro Blechschaden. Mann wird verletzt.

Unglückliche Umstände führten am Montag gegen 16.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B 300 beim Kreisverkehr bei Ursberg. Wie die Polizei in ihrem jüngsten Bericht schreibt, war ein 36-jähriger Mann auf der B 300 in Richtung Westen unterwegs. An dem Kreisverkehr verlangsamte er seine Fahrt. Hinter ihm fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Pkw. Dieser wollte ebenfalls abbremsen, was ihm aber nicht gelang, weil offensichtlich eine Kindertrinkflasche unter das Pedal gerollt war. Der 20-Jährige fuhr auf den Wagen des 36-Jährigen auf, wodurch der vorausfahrende Mann leicht verletzt wurde. Außerdem entstand ein Gesamtschaden von rund 7000 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren