Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ursberg: Unbekannte versuchen Opferstock in Kirche in Ursberg aufzubrechen

Ursberg
31.01.2021

Unbekannte versuchen Opferstock in Kirche in Ursberg aufzubrechen

Ein Unbekannter hat sich in einer Kirche in Ursberg am Opferstock zu schaffen gemacht.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Die Polizei sucht nach einem unbekannten Täter, der versucht hat, den Opferstock in einer Kirche in Ursberg aufzubrechen.

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch versucht, den Opferstock in der Kirche St. Johannes in Ursberg aufzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, wurde durch einen Verantwortlichen der Kirche festgestellt, dass jemand versucht hatte, den in der Kirche befindlichen Opferstock aufzuhebeln. An dem Opferstock konnten entsprechende Hebelspuren vorgefunden werden, jedoch gelang es dem Täter nicht bis zur Geldkassette vorzudringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.