Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. WM: Weil er so traurig schaut, darf Klose in die Startelf

WM
16.06.2014

Weil er so traurig schaut, darf Klose in die Startelf

Der Nachwuchs des SV Wattenweiler stellt die Startelf zusammen für das Spiel gegen Portugal zusammen.
Foto: Christoph Dizenta

Jugendkicker aus Wattenweiler stellen die Startelf für das Spiel der Nationalmannschaft heute Abend gegen Portugal zusammen

Der Nachwuchs wird’s schon richten: Vor den Spielen der deutschen Nationalmannschaft stellen Kinder und Jugendliche für die Mittelschwäbischen Nachrichten ihre Startelf zusammen. Den Anfang der Aktion zur WM in Brasilien machen die Kicker der G- und F-Jugend des SV Wattenweiler – lange brüteten sie über der Aufstellung von Jogis Jungs für das Erstrundenspiel heute Abend gegen Portugal. Beim Torhüter waren sie sich ziemlich schnell einig: Der Nachwuchs möchte Manuel Neuer im Kasten sehen. Danach wurde es schon schwieriger.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.