Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Waltenhausen: Kleine Gemeinde zeigt, wie Energiesparen geht

Waltenhausen
21.09.2016

Kleine Gemeinde zeigt, wie Energiesparen geht

Gewinnspiel „Wie viel Stromkosten spare ich jährlich, wenn ich an meiner Heizungsanlage einen Umwälzpumpentausch vornehme“ lautete die Quizfrage beim Energie-Erlebnis-Tag in Waltenhausen. Bei den vielen richtigen Lösungen (140 Euro) zogen Jonas, Dennis und Paul die Gewinner von lukrativen Preisen. Unser Bild zeigt von links: 2. Bürgermeister Manfred Stiegeler, Walter Saumweber, Aletshausen, Maria König und Ernst Kraus, beide Waltenhausen und Bürgermeister Karl Weiß.
2 Bilder
Gewinnspiel „Wie viel Stromkosten spare ich jährlich, wenn ich an meiner Heizungsanlage einen Umwälzpumpentausch vornehme“ lautete die Quizfrage beim Energie-Erlebnis-Tag in Waltenhausen. Bei den vielen richtigen Lösungen (140 Euro) zogen Jonas, Dennis und Paul die Gewinner von lukrativen Preisen. Unser Bild zeigt von links: 2. Bürgermeister Manfred Stiegeler, Walter Saumweber, Aletshausen, Maria König und Ernst Kraus, beide Waltenhausen und Bürgermeister Karl Weiß.
Foto: Werner Glogger

Großes Interesse beim Energie-Erlebnistag in Waltenhausen. Was es alles zu bestaunen und auszuprobieren gab.

Die Organisatoren für den Energie-Erlebnistag in Waltenhausen hatten nicht zuviel versprochen. Einerseits lockte das Programm viele Interessenten auch aus der weiteren Umgebung an, andererseits wurde auf verschiedene Art demonstriert, wie man effektiv Energie sparen kann. Mit der Aufstellung eines Energie-Nutzungsplanes, in Zusammenarbeit mit Renergie Allgäu im vergangenen Jahr, legte der Gemeinderat den Grundstein für ein Projekt, das sich zum Erfolgsmodell etablierte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.