Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Was Daniel Mayer für Balzhausen plant

Kommunalwahl in Balzhausen

26.02.2020

Was Daniel Mayer für Balzhausen plant

Daniel Mayer, Bürgermeister in Balzhausen.
Bild: Sammlung Mayer

Der amtierende Bürgermeister von Balzhausen stellt sich erneut zur Wahl. Warum ihm die Bürokratie immer wieder auf die Nerven geht.

19 Bürgermeisterkandidaten stellen sich im südlichen Kreis zur Wahl. In Krumbach und Thannhausen sind es jeweils sogar drei Bewerber. Alle Bürgermeisterkandidaten möchten wir im Rahmen einer kleinen Serie mit „fünf Fragen“ vorstellen. In der Kürze liegt ja bekanntlich oft die Würze. So baten wir die Kandidaten bewusst um kurze Antworten. Heute stellen wir Daniel Mayer vor, der in Balzhausen erneut zur Wahl des Bürgermeisters antritt.

Warum sollen Sie die Bürger wählen?

Mayer : Die letzten 6 Jahre waren für Balzhausen sehr erfolgreich, ob es die Zusammenarbeit im Gemeinderat war, oder bei der Umsetzung von Projekten.

Was Daniel Mayer für Balzhausen plant

Welches Projekt wollen Sie in der neuen Wahlperiode als erstes angehen?

Mayer : Die Planungen für unsere Kindergartenerweiterung/Neubau weiterverfolgen. Daneben die Schaffung von Bauplätzen voranbringen.

Wann geht Ihnen die Kommunalpolitik auf die Nerven?

Mayer : Wenn nicht um eine Sache gestritten wird, sondern um persönliche Befindlichkeiten. Daneben die ausufernde und lähmende Bürokratie.

Balzhausens Bürgermeister ist gerne in der Natur

Wo ist Ihr Lieblingsort in Ihrer Kommune?

Mayer : Bei uns ist es überall schön, am liebsten bin ich aber in der Natur rund um Balzhausen.

Welche Person der Zeitgeschichte würden Sie gerne treffen und warum?

Mayer : Grundsätzlich bin ich nicht in die Vergangenheit gerichtet. Sicherlich gibt es bedeutende Persönlichkeiten, die zu ihrer Zeit Großes geleistet haben. Ich möchte mich im Hier und Jetzt einbringen und mit den gegeben Voraussetzungen das Beste daraus machen. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren