1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ziemetshausen: 30-Jähriger fährt gegen Baum

Ziemetshausen

19.05.2019

Ziemetshausen: 30-Jähriger fährt gegen Baum

Ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro entstand bei einem Unfall zwischen Uttenhofen und Schönebach (Symbolbild)
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Fahrer kommt aus bislang nicht geklärter Ursache von der Straße ab. Der Schaden ist erheblich.

Am Freitagmittag kam es in Ziemetshausen auf der Bundesstraße 300 zwischen den Ziemetshauser Ortsteilen Uttenhofen und Schönebach zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Fahrer verletzt. Dieser war alleine in östlicher Fahrtrichtung unterwegs und steuerte laut Polizei in einer lang gezogenen Rechtskurve aus einer bislang nicht geklärten Ursache geradeaus über die Gegenfahrbahn, überfuhr auf dem angrenzenden Bankett einen Leitpfosten und prallte anschließend gegen einen Baum an der Böschung. Die Schadenssumme beträgt nach einer ersten Schätzung knapp 5000 Euro. Der 30-jährige Fahrer wurde laut Polizei „mittelschwer verletzt“ und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. (zg)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_MG_9104.tif
Krumbach

Wenn der Radweg in Krumbach zur Spielstraße wird

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden