Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ziemetshausen: Betriebsunfall in Ziemetshausen: Maschine verletzt Frau am Kopf

Ziemetshausen
14.01.2020

Betriebsunfall in Ziemetshausen: Maschine verletzt Frau am Kopf

Wegen eines Betriebsunfalls wurde die Polizei nach Ziemetshausen gerufen.
Foto: Alexander Kaya

Die Frau hatte offenbar Sicherheitsvorschriften missachtet. Außerdem hatte es die Polizei mit einem kleinen Brand und einer Trunkenheitsfahrt zu tun.

Ein Betriebsunfall hat sich in einer Firma in Ziemetshausen ereignet. Wie die Polizei berichtet, wollte am Montag gegen 23.40 Uhr eine 39-jährige Mitarbeiterin eines industriellen Betriebes in der Augsburger Straße eine Störung einer Anlage beheben. Dabei missachtete sie jedoch laut Polizei die Sicherheitsvorschriften, weshalb die Maschine nicht automatisch abschaltete. Ein beweglicher Teil der Anlage erfasste die Frau am Kopf und verletzte sie mittelschwer. Sie kam zur ärztlichen Behandlung in das Universitätsklinikum nach Augsburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.