Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ziemetshausen: Der Park von Seyfriedsberg soll offen bleiben

Ziemetshausen
03.01.2021

Der Park von Seyfriedsberg soll offen bleiben

Andreas Neumayr (links), Geschäftsführer von „Arge Grün Baumpflege“, und Herbert Blatt sind die maßgeblichen Akteure bei der Sanierung des Parks von Schloss Seyfriedsberg. Unser Foto zeigt sie mit dem „Bestandsplan Gehölze“ aus der Diplomarbeit von Tina Sailer, dessen Farben die Herkunft der Pflanzen anzeigen.
Foto: Dr. Heinrich Lindenmayr

Plus Was Margarete Ammon als Wohltäterin unternimmt, um das bedeutende Naturerbe nahe des Ziemetshauser Ortsteils Maria Vesperbild zu erhalten.

Der Spannung aufbauende Gegensatz kam gleich zu Beginn des Fernsehberichts im Bayerischen Rundfunk über den Park von Schloss Seyfriedsberg: Von einem versteckten Juwel mit vielen großartigen und seltenen Baumriesen war hier die Rede. Aber auch vom Gefahrenpotenzial für die Besucher und davon, dass man den Park in absehbarer Zeit aus sicherheitstechnischen Gründen werde schließen müssen. Jetzt gibt es für den Park wieder eine neue Perspektive. Und dabei spielt Margarete Ammon, Ehrenbürgerin von Thannhausen, eine maßgebliche Rolle. In unserem Gespräch berichtete sie über ihre Beweggründe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.