1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ziemetshausen: Diebstahl und Sachbeschädigung an Ostern

Ziemetshausen

24.04.2019

Ziemetshausen: Diebstahl und Sachbeschädigung an Ostern

Zwei Vorfälle aus der Nacht auf den Ostersonntag wurden der Polizei gemeldet.
Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

In der Nacht auf Ostersonntag haben Unbekannte Schäden in Ziemetshausen verursacht.

Die Zeit für Streiche ist es eigentlich noch nicht – erst in der Nacht auf den ersten Mai steht das traditionell für Jugendliche auf dem Programm. Doch ein Bewohner der Allgäustraße in Ziemetshausen wirft die Frage auf: „Hat vielleicht jemand das Datum verwechselt?“ In der Nacht auf Ostersonntag wurde sein Gartentor gestohlen – nicht versteckt oder am Maibaum abgelegt, sondern einfach mitgenommen. Laut Polizeibericht beläuft sich der Wert des Tors auf rund 400 Euro.

In derselben Nacht wurden noch weitere Vorfälle gemeldet. In der Friedhofstraße rissen Unbekannte das Kennzeichen eines Autos aus der Halterung und nahmen es mit (wir berichteten). Wie der Bewohner der Allgäustraße, der namentlich nicht genannt werden will, sagte, wurde auch im Lindenweg ein Autokennzeichen gestohlen. Dazu kommen mehrere Sachbeschädigungen – bei einem Weidezaun wurden mehrere Pfähle aus dem Boden gerissen, aus einer Gartenmauer wohl Steine herausgebrochen.

Gartentor in Ziemetshausen gestohlen - Belohnung für Hinweise

Der Polizei wurden viele der Vorfälle nicht zugetragen – lediglich das gestohlene Kennzeichen in der Friedhofstraße und das gestohlene Gartentor wurden bei der Polizeiinspektion Krumbach gemeldet. Der Bewohner der Allgäustraße hofft darauf, dass er sein Gartentor wieder zurückbekommt. Er bietet für Hinweise zur Klärung der Tat eine Belohnung von 100 Euro. „Wenn in der Mainacht etwas versteckt wird, habe ich damit kein Problem. Aber bei Diebstahl sieht die Sache anders aus“, sagte er.

Hinweise zum Diebstahl des Gartentors oder der Autokennzeichen nimmt die Polizei in Krumbach unter der Telefonnummer 08282/905-0 entgegen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
20190523_191815_resized.jpg
Thannhausen/Krumbach

Plus Wetter tötet junge Störche in Thannhausen und Krumbach

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen