Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Ziemetshausen: Wie Familienpaten im Landkreis Günzburg helfen

Ziemetshausen
28.08.2019

Wie Familienpaten im Landkreis Günzburg helfen

Die Familienpaten des Kinderschutzbundes Günzburg sind mit Herz bei der Sache (von links): Judith Wazel, Isabell Miller, Sozialpädagogin Tina Wowra und Sonja Adolph.
Foto: Petra Nelhübel

Plus Ein bisschen sind die Familienpaten des Kinderschutzbunds Günzburg wie ein guter Freund. Sie stehen in schwierigen Situationen bei und helfen, wenn es brennt.

Wenn der zweijährige Hosenmatz in seinem Gitterbettchen steht und lauthals fordert, dass ihn „die Bell“ aus seinem Mittagsschläfchen holt, weiß Isabell Miller, dass sie gewonnen hat. Nicht nur sein Vertrauen und die Zuneigung eines Kleinkindes, sondern auch für sich eine ordentliche Portion an Selbstvertrauen und die Gewissheit, an ihrer Einsatzstelle am richtigen Platz zu sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.