Newsticker
Bundestag debattiert über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Breitenthal: Ermittlungen zum Einbruch in der Bank von Breitenthal laufen weiter

Breitenthal
11.01.2022

Ermittlungen zum Einbruch in der Bank von Breitenthal laufen weiter

Die Kriminalpolizei ermittelt momentan im Breitenthaler Bankraubfall.
Foto: Rebekka Jakob

Plus In der Nacht vor Heiligabend wurde in Breitenthal ein Bankautomat aufgebrochen. Warum der Bankensprecher glaubt, dass es sich bei den Tätern um Profis handelt.

Günther Mayer ist noch immer etwas geschockt, wenn er an die Nacht vom 23. auf den 24. Dezember denkt. "Ich hätte niemals gedacht, dass man uns den Geldautomat zum zweiten Mal knackt, niemals", sagt der Vorstandssprecher der Raiffeisenbank Mittelschwaben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.