Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Graffiti gegen die Polizei am Freibad Krumbach

Krumbach
23.06.2022

Graffiti gegen die Polizei am Freibad Krumbach

Ein beleidigender Schriftzug wurde von Unbekannten an einer Wand des Freibads in Krumbach angebracht. Die Polizei ermittelt (Symbolfoto).
Foto: Alexander Kaya

Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Krumbacher Polizei am Freibad. Was das Graffiti an der Wand zum Inhalt hat und welcher Schaden entstanden ist.

In der Zeit von Dienstag, 19.30 Uhr, bis Mittwoch, 7 Uhr, besprühte ein unbekannter Täter am Freibad in Krumbach in der Raunauer Straße die nördliche Fassade mit blauer Farbe. Der „Schriftzug“ war gegen die Polizei allgemein gerichtet, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Die Schadenshöhe wurde mit rund 250 Euro angegeben. Zeugen, welche Hinweise zu dieser Sachbeschädigung geben können, können sich bei der Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/905-111 melden. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.