Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Im Rückwärtsgang: Lkw fährt Moped in Krumbach an

Krumbach
14.01.2022

Im Rückwärtsgang: Lkw fährt Moped in Krumbach an

Auf der Burgauer Straße in Krumbach fuhr ein Lkw rückwärts gegen ein Moped.
Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Um die Ampel besser zu sehen, fuhr ein Lkw-Fahrer ein kleines Stück rückwärts. Damit verursachte er einen Schaden im vierstelligen Bereich.

Am Donnerstag gegen 17 Uhr ist ein Lkw auf der Burgauer Straße in Krumbach rückwärts gegen ein Moped gefahren. An einer roten Ampel fuhr der Lkw-Fahrer laut Polizei ein kleines Stück rückwärts, um die Ampel besser sehen zu können.

Dabei berührte er das Moped, das hinter ihm stand. Der 16-jährige Fahrer war überrascht, konnte nicht mehr reagieren und stürzte vom Moped. Er blieb aber unverletzt. Laut Polizeiinspektion Krumbach entstand am Moped ein Sachschaden von ungefähr 1200 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.