Startseite
Icon Pfeil nach unten
Krumbach
Icon Pfeil nach unten

Krumbach: Ohne die Rheuma-Liga ginge es allen schlechter

Krumbach

Ohne die Rheuma-Liga ginge es allen schlechter

    • |
    Die Teilnehmerinnen der Trockengymnastik der Rheuma-Liga würden sich dringend eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für Therapeutin Eva Behrens (rechts auf dem Ball) wünschen.
    Die Teilnehmerinnen der Trockengymnastik der Rheuma-Liga würden sich dringend eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für Therapeutin Eva Behrens (rechts auf dem Ball) wünschen. Foto: Manuela Rapp

    Die vier Mitglieder der Rheuma-Liga, die sich zum Pressegespräch versammelt haben, sind ihre besten Werbeträgerinnen. "Es ist gar nicht so bekannt, was unsere Institution macht", haben sie festgestellt. Das wollen Ulrike Krommes, Gabi White und Gaby Walser ändern. Gerade eben haben sie und die anderen Teilnehmerinnen der Trockengymnastik ihre Therapeutin Eva Behrens verabschiedet. "Wir ziehen weg", erklärt die 60-Jährige. 14 Jahre habe sie die Gruppe geleitet. Sie spricht von "ganz viel Spaß und Freude", von "langjährigen Leuten." Was das jetzt für die Kursteilnehmerinnen heißt? "Wir brauchen eine neue Therapeutin oder Therapeuten", resümieren sie.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden