Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Landkreis Günzburg: Rund 100 Grund- und Mittelschüler fehlen derzeit wegen Corona im Kreis Günzburg

Landkreis Günzburg
12.01.2022

Rund 100 Grund- und Mittelschüler fehlen derzeit wegen Corona im Kreis Günzburg

Das ist Alltag an Bayerns Schulen: Kinder und Jugendliche werden mehrmals wöchentlich auf Covid-19 getestet. Jetzt müssen auch Geimpfte an den Tests teilnehmen.
Foto: Matthias Bein, dpa

Plus Die Grund- und Mittelschulen im Landkreis Günzburg verzeichnen wenige Corona-Fälle nach den Weihnachtsferien. Wie es bei den Corona-Testverweigerern aussieht.

Gut wieder in den Schulbetrieb gestartet sind die Schülerinnen und Schüler im Landkreis Günzburg. Präsenzunterricht kann in allen Klassen der Grund- und und Mittelschulen im Kreisgebiet erteilt werden, es hätten nach dem Ferienende keine ganzen Klassen in Quarantäne geschickt werden müssen aufgrund eines Corona-Ausbruchs. Das bestätigte Schulamtsdirektor Thomas Schulze vom Schulamt Krumbach auf Nachfrage im Gespräch mit unserer Redaktion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.