Lokales (Krumbach) / Alle Nachrichten
Aufstellungsversammlung

Eine Liste für Nattenhausen

Der Breitenthaler Ortsteil tritt als „Freie Wählergemeinschaft“ mit zehn Kandidaten zur Kommunalwahl an

 Eine Sanduhr diente als Anschauungsobjekt, um auf Sinn und Hintergründe der Zeit einzugehen. Unser Bild zeigt Polizeiseelsorger Andreas Ihm bei seiner Ansprache in der Pfarrkirche Niederraunau.
Wallfahrt

Die verrinnende Lebenszeit stets im Blick

Ökumenischer Gottesdienst in Niederraunau für die Beschäftigten der Polizeiinspektion Krumbach

Wie geht es weiter mit dem Krumbacher Hallenbad und dem Sportzentrum? Am Montagabend gab es keine Entscheidung. Das Interesse an diesem Thema ist offensichtlich groß. In die Sitzung waren schätzungsweise rund 20 Zuhörer gekommen.
3 Bilder
Krumbach

Krumbacher Sportzentrum: Warum der Ton sachlicher wird

Im Stadtrat gibt es am Montagabend erwartungsgemäß keine entscheidende Weichenstellung. Doch umfangreiches Zahlenmaterial sorgt für eine strukturiertere Debatte.

In Ellzee kam es zum Zusammenstoß zweier Autos in einer Kurve. Der Unfallverursacher flüchtete.
Ellzee

Nach Zusammenstoß: Polnischer Wagen fährt einfach weiter

Einfach zurückgesetzt hat der Fahrer eines Autos mit polnischer Zulassung nach einem Zusammenstoß in Ellzee. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

Der Mindelzeller Dorfweiher wird biologisch wieder ins Gleichgewicht gebracht. Bürgermeister Peter Walburger (links) und Frank Servos machten sich ein Bild vom momentanen Zustands.
Mindelzell

Das „Immunsystem“ des Dorfweihers wird wieder zum Leben erweckt

Plus Das ökologisches Gleichgewicht im Mindelzeller Dorfweiher wird hergestellt mithilfe eines mikrobiologischen Verfahrens.

Margit Werdich-Munk, Leiterin der Arbeitsgruppe „Wirtschaft und Arbeit“ (links im Bild) suchte mit interessierten Bürgern nach Ideen für die Aktualisierung des Leitbilds „Familien- und Kinderregion“.
Krumbach

Neue Perspektiven für die Familien- und Kinderregion

69 Bürgerinnen und Bürger arbeiten in Krumbach im Gebäude der FOS/BOS an der Aktualisierung des Leitbilds des Landkreises Günzburg mit

Im Rahmen der Jahreshaupt- und Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Unterwiesenbach wurden Karl Haller und Erwin Renz zu Ehrenmitgliedern ernannt. Unser Bild zeigt von links: Bürgermeisterin Ilse Thanopoulos, Hubert Kling (Vorstand), Karl Haller, Erwin Renz, Kreisbrandinspektor Erwin Beuter und Christian Kling (Kommandant).
Versammlung

Neue Tragkraftspritze für die Feuerwehr Unterwiesenbach

Karl Haller und Erwin Renz wurden Ehrenmitglieder

Johanna Herold, Seniorenbeauftragte des Landkreises, informierte beim Treffen der Günztal-Senioren.

Infos über das Älter werden

Der Fasching der Günztal-Senioren ist am 13. Februar

Ralph Brinkhaus (mit Präsent), Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, sorgte für Publikumszuspruch beim Neujahrsempfang der Kreis-CSU im Stadtsaal Krumbach.  Zum Pressefoto stellten sich (von links): Gerhard Weiß, 2. Bürgermeister und CSU-Bürgermeisterkandidat, CSU-Kreisvorsitzender Alfred Sauter, Bundestagsabgeordneter Dr. Georg Nüßlein, CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender im Bundestag Ralph Brinkhaus, Dr. Hans Reichhart, Staatsminister und Landratskandidat von CSU, Freie Wähler und JU, Monika Wiesmüller-Schwab, stellvertretende Landrätin.
Krumbach

Politik muss Führung übernehmen auf Basis starker Werte

Warum Ralph Brinkhaus meint, nur die CDU/CSU könne Deutschland zusammenhalten. Dies sagte er beim Neujahrsempfang der CSU im Krumbacher Stadtsaal.

Das Mahnmal im Ursberger Klosterhof erinnert an die Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung von den Nationalsozialisten ermordet wurden.
2 Bilder
Ursberg

Als die Nazis ins Ringeisenwerk kamen: Die Geschichte einer jungen Frau

Plus Elise H. lebte in Ursberg und überlebte nur knapp die Euthanasieaktion der Nationalsozialisten. Die traumatischen Erfahrungen begleiteten sie ein Leben lang.

Es geht nach unten für Oliver Blösch (am Ball, unser Foto zeigt ihn im jüngsten Heimspiel gegen Altenerding) und seine Teamkameraden im TSV Niederraunau. Zuletzt kassierte der Landesligist vier Niederlagen in Folge.
Handball-Landesliga

Der TSV Niederraunau im Würgegriff des Abwärtssoges

Die Talfahrt des im Herbst noch erfolgreichen Teams ist erklärbar. In Simbach kommt eine neue Ursache auf die Liste – und es ist nicht die vermeintlich naheliegende.

Die Gemeinde Deisenhausen wartet auf ein neues Sonderförderungsprogramm für den geplanten Kindergarten mit Kinderkrippe westlich der Grundschule. Mit der Planung ist Architekt Thomas Miller aus Krumbach beauftragt.
Deisenhausen

Kinderkrippe Deisenhausen: 600 000 Euro Mehrkosten drohen

Deisenhauser Neubauprojekt wird durch eine Richtlinienänderung ausgebremst. Hoffnung auf neues Förderprogramm.

Bei einem Unfall auf der B 300 bei Oberrohr ist ein Auto in die Leitplanke geschlittert.
Ursberg

Auto schlittert bei Oberrohr gegen Leitplanke

Fahrer beschleunigte zu schnell bei Ausfahren aus dem Kreisverkehr. Was die Polizei außerdem beschäftigte.

Mehrfach überschlagen hat sich der mit drei Personen besetzte Unfallwagen am Kiesberg bei Deisenhausen. Alle drei Insassen wurden schwer verletzt und die Rettungskräfte vor Ort hatten alle Hännde voll zu tun.
Deisenhausen/Ingstetten

Nach Überholmanöver fliegt Auto aus der Kurve

Drei Personen werden zwischen Deisenhausen und Glaserhof schwer verletzt. Der Unfallwagen schoss aus der Kurve in eine Wiese und überschlug sich mehrmals.

Für jahrelange herausragende Vereins- und Vorstandsarbeit mit einer Urkunde ausgezeichnet wurden vom Vorsitzenden des Fördervereins Rettungsdienst Björn Tauchmann (2. von rechts): Dr. Maximilian Drexel, Uwe Leikert und Dr. Dieter Scheffelmeier (von links).
Krumbach

Förderverein Rettungsdienst drängt auf Verbesserungen bei Notarzteinsätzen

Der Förderverein Rettungsdienst Krumbach spricht von einer Misere im ländlichen Bereich bei Notarzteinsätzen. Auch die Politik ist gefordert.

Trachtenstoffen in allen Farben und Materialien werden einem interessierten Publikum auf dem Krumbacher Trachtenmarkt angeboten.
Krumbach

Vom Krummen Wasser bis zur Biedermeiertracht in Krumbach

Das Jahresprogramm der Bezirksmuseen Schwabens ist erschienen. Zwei der Einrichtungen sind in Krumbach.

Shishas stehen bei jungen Leuten hoch im Kurs. Die Eröffnung einer Shisha-Bar scheitert bislang an den Parkplätzen. (Symbolfoto)
Krumbach

Für eine Shisha-Bar in Krumbach fehlen die Parkplätze

Zahlreiche Anträge wurden im Bauausschuss in Krumbach behandelt - darunter auch der Umbau eines Ladengeschäfts zu einer Shisha-Bar.

Barbara Habermann und Renate Janik sind spezialisiert auf die Behandlung von Suchtkrankheiten. Therapiehund Maya wird bei der neuen Info-Mot-Gruppe allerdings nicht dabei sein.
Krumbach

Glücksspiel, Alkohol, Medikamente, Handy: Sie helfen gegen die Sucht

Plus Es gibt viele Dinge, die süchtig machen. In Krumbach will eine neue Gruppe jetzt Menschen helfen, die sich Sorgen um ihr Konsumverhalten machen.

Der Sitz des Europäischen Parlaments in Straßburg: Für Bernhard Weindl aus Langenhaslach war das ein Ziel seiner „Europareise“ mit dem Fendt.
Langenhaslach

Langenhaslacher fährt mit dem Traktor quer durch Europa

Plus Bernhard Weindl aus Langenhaslach liebt die langsame Art der Fortbewegung, vor allem mit seinem Fendt, Baujahr 1977. Er hat auf seinen Reisen einiges erlebt.

Unbekannte haben die Kreditkartendaten eines Krumbachers ausgespäht und die Karte mit 1700 Euro belastet.
Krumbach

Kreditkartendaten ausgespäht: Betrüger erleichtern Krumbacher um 1700 Euro

Die Kreditkartendaten eines Krumbachers wurden ausgespäht. Die Karte wurde mit 1700 Euro belastet.