Aichen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Aichen"

Seit Längerem ist die Zusambrücke für Fußgänger und Radler in Memmenhausen ein Problemfall. Nun wurden im Gemeinderat die Weichen für eine kostengünstige Sanierung gestellt.
Memmenhausen

Soll die Zusambrücke in Memmenhausen erneuert oder saniert werden?

Gemeinderat entscheidet über das weitere Vorgehen des Bauwerks beim „Kirchenwegele“ in Memmenhausen. Auch andere Themen wurden diskutiert.

So sieht nun die endgültige Planung und Einteilung des Baugebietes „Weiherweg“ in Aichen aus. Nach der Genehmigung können dort neun Einzelhäuser errichtet werden.Auf dieser Anhöhe hat man einen wunderbaren Blick ins südliche Zusamtal.
Aichen

Baugebiet „Weiherweg“ in Aichen ist beschlossen

Neun Parzellen können in Aichen bebaut werden. Gemeinderäte sind mit Planung zufrieden. Festsetzungen im Bebauungsplan wurden leicht abgeändert.

3. Bürgermeister Hans-Jörg Stuhler dankte Bürgermeister und Rat für die Genehmigung zur finanziellen Unterstützung der Renovierung des Kalvarienberges in Memmenhausen. Gemeinderat Werner Schmid bedankte sich für die Kostenübernahme beim Bau eines neuen Kinderspiel-Platzes in Obergessertshausen. Nun fand in festlicher Weise die Segnung durch Ortspfarrer Andreas Endres des gelungenen Platzes statt (siehe Bild).
Aichen

Aichener Baugebiete brauchen Nachbesserungen

In Memmenhausen machen eine Biogasleitung sowie eine Fernwärme-Leitung Probleme. Welche Themen im Aichener Rat wichtig waren.

Mit solchen 3-D-Computer-Animationen zeigte Planer Riedler im Gemeinderat Aichen auf, wie die Bebauung der neuen Baugebiete aussehen könnte. Hier der Vorschlag für die Bebauung des Gebietes „Weiherberg“ im Südwesten von Aichen.
Aichen

Aichen: Feinplanung für drei neue Baugebiete

Plus In Aichen werden die Bebauungskriterien für die Bauplätze in allen drei Gemeindeteilen beschlossen.

Alois Kling kandidiert im Jahr 2020 erneut bei der Aichener Bürgermeisterwahl.
Aichen

Aichen: Alois Kling erneut Bürgermeisterkandidat

Langjähriger Aichener Rathauschef tritt 2020 wieder an. Der 73-Jährige ist seit mittlerweile 17 Jahren Bürgermeister.

Zwischen Aichen und Memmenhausen stehen umfangreiche Instandhaltungsarbeiten an (Symbolbild).
Aichen

Staatsstraße bei Aichen ab 29. Juli gesperrt

Wie die Umleitung Richtung Memmenhausen gestaltet wird.

Fleißige Helfer haben unentgeltlich einen funktionalen Kinderspielplatz westlich des Dorfplatzes gestaltet, der in Nähe des Bürgerhauses von Obergessertshausen liegt. Unser Bild zeigt die Helfer nach dem Verlegen des Roll-Rasens. 
Obergessertshausen

Der Spielplatz als Gemeinschaftswerk im Dorf

Beim Bürgerhaus in Obergessertshausen entstand an der Zusam ein Platz für die jüngsten Bürger. Im Gemeinderat Aichen sprach man ausführlich über das Projekt.

Gemeinderat

Das meiste Geld fließt in Baugebiete

Aichen beschließt Haushalt. Eine Kreditaufnahme ist nicht vorgesehen

Lokales (Krumbach)

Alles richtig verbucht in Aichen

Rechnungsprüfung verlief ohne Beanstandungen

„Im Unterfeld“ von Obergessertshausen befindet sich mit rund 3,7 Hektar das größte vorhandene Baugebiet der Gemeinde Aichen. Es soll in zwei Etappen erschlossen und bebaut werden.
Obergessertshausen

Aichen plant drei neue Baugebiete

Der Gemeinderat in Aichen berät mit dem Planer über künftige Baugründe. Beim bestehenden „Kirchfeld“ befürwortet das Gremium einige Änderungen.

Bei der Jahresversammlung des CSU-Ortsverbandes Aichen ehrten der stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Roland Kempfle (Dritter von rechts) und Ortsvorsitzender Hans-Jörg Stuhler (links) verdiente Mitglieder. Mit einem Präsentkorb bedacht wurde Georg Geiger (weiter von links), der nach 30-jähriger Tätigkeit als Schatzmeister sein Amt niederlegte. Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten Karl Riedler und Theo Zech Urkunden und bestickte Duschtücher. 20 Jahre dabei sind: Gabriele Stuhler, Franz Dempf und Heidi Greiner-Miller (nicht auf Bild).
Jahresversammlung

Herber Verlust für CSU Aichen

Gründungsmitglied Georg Huber gestorben. Kontinuität an der Spitze

Lokales (Krumbach)

Den Rahmen für Pläne schaffen

In Aichen wird ein Arbeitskreis gebildet

Ein viel beklatschtes gemeinsames Konzert in der Pfarrkirche Sankt Ulrich in Aichen gaben der Musikverein Obergessertshausen und der Männerchor „Zusamklang“ Aichen. Es war ein knapp 90 Minuten langer Augen- und Ohrenschmaus.
Kirchenkonzert

Instrumente und Stimmen vereint im Konzert

Obergessertshauser Musikanten und Männerchor Aichen boten ein Feuerwerk bezaubernder Melodien

Der Neubau des Feuerwehr- und Bürgerhauses in Obergessertshausen war in der Gemeinde Aichen in 2017 die größte Investition. Es hat nach Abzug der Zuschüsse knapp 278000 Euro gekostet.
Bürgerversammlung

Bauplätze stehen in Aichen im Fokus

Die Gemeinde verfügt derzeit über sieben Parzellen, die bebaut werden könnten. Nun muss nach neuen Gebieten Ausschau gehalten werden

Dieses Teilgrundstück am westlichen Ortsrand von Obergessertshausen kann durch den Erlass einer Einbeziehungs- und Ergänzungs-Satzung nun bebaut werden. Links befindet sich die erforderliche Ausgleichs- und Begrünungs-Fläche. <b></b>
Obergessertshausen

In Obergessertshausen kann gebaut werden

Aichener Gremium Gemeinderat  verabschiedet Ergänzungssatzung. Warum Bauen nun möglich ist.

Gemeinderatssitzung

Städtebaulicher Vertrag für Solarpark Aichen

Gemeinde sichert sich wegen der Kosten für Planung, Realisierung und Rückbau des Projekts ab

Lokales (Krumbach)

Aichen hat ordentlich abgerechnet

Überprüfung ergab keine Versäumnisse bei Erschließungsbeiträgen

Als eine Frau am Mittwoch bei Aichen von Balzhausen kommend in die Staatsstraße 2027 einbiegen will, übersieht sie ein von links kommendes Fahrzeug. Die darin sitzende junge Frau wird bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.
Aichen

Frau bei Verkehrsunfall in Aichen leicht verletzt

Als eine 59-jährige Frau am Mittwoch bei Aichen von Balzhausen kommend in die Staatsstraße 2027 einbiegen will, übersieht sie ein von links kommendes Fahrzeug.

Lokales (Krumbach)

Aichen hat 2017 viel investiert

Ergebnis der Jahresrechnung weist satten Überschuss aus

Lokales (Krumbach)

Aichen segnet den Haushalt für 2018 ab

Fast zwei Millionen Euro werden investiert

Die geplante Freiflächenfotovoltaikanlage in Aichen ist einen großen Schritt näher an der Umsetzung. (Symbolfoto)
Aichen

Fotovoltaikanlage in Aichen kann gebaut werden

Gemeinderat behandelt Einwände zum Bebauungsplan für Freiflächenanlage in Aichen. Kritik kommt von Vertretern der Landwirtschaft und des Naturschutzes.

Der Kindergarten „Sankt Ulrich“ in Aichen bewegt sich ständig an der Grenze der Belegung, was für eine große Akzeptanz zeugt. Dennoch sollten die Eltern künftig die Anmeldefristen einhalten und nicht einfach nachmelden.
Gemeinderatssitzung

Die Anmeldefrist wird konsequent eingehalten

Bürgermeister Alois Kling klärt über die Vergabepraxis beim Kindergarten Aichen auf

Sonnenstrom

Der Solarpark Aichen kommt gut voran

Sepp Bichler von der Energiebauern GmbH erläutert Plan und Konzept des Solarfeldes. Gemeinderat stimmt mit 10:1 zu

So könnte der Kollektoren-Park von Max-Solar aussehen, der auf dem Gelände nördlich von Aichen auf dem Grundstück von Bürgermeister Alois Kling geplant ist. (Symbolbild)
Aichen

Flächennutzungsplan muss nochmals ausgelegt werden

Gemeinderäte billigen 3. Planänderung zum Bau der Freiflächen-Fotovoltaikanlage Aichen. Ein weiterer Info-Abend ist geplant.

Auf den beiden rot gekennzeichneten Grundstücken im Nordwesten von Aichen ist die zweite Freiflächen-Solaranlage geplant. Planer, Bauherr und Betreiber wird die „Energiebauern GmbH“ sein.
Aichen

Weiterer Solarpark bei Aichen geplant

Planungen nordwestlich des Dorfes wurden dem Gemeinderat vorgestellt.

Nachdem das Buswartehäuschen für die Schüler von Bernbach an den Reiberhof versetzt wurde, ist nun auch der Briefkasten dort zu finden.
Gemeinderat

Briefkasten wieder am Bushäuschen

Im Aichener Ortsteil Bernbach wurde beides nach Norden versetzt

Gemeinderat

Mehr Aichener Schüler kosten die Gemeinde mehr Geld

Fast 120000 Euro müssen dafür aufgebracht werden. Gedenkminute im Rat

Gau-Schützenmeister Helmut Konrad (hinten, rechts) und zweite Vorsitzende des Schützenvereins Aichen, Yvonne Meindl (links), zeichneten langjährige und verdiente Mitglieder mit Abzeichen und Urkunden des BSSB aus. Weiter von links: Albert Hepp ist 25 Jahre dabei. Erwin Erdle (40 Jahre) bekam noch das Protektorats-Abzeichen für seine 30-jährige Tätigkeit als Kassier und weitere Verdienste. Leo Penczynsik, Martin Zott sind seit 50 Jahren und Xaver Erdle seit 40 Jahren Mitglieder. Peter Smetana war von 1998 bis 2016 Jugendleiter und ist Computerfachmann beim Verein. Dafür erhielt er ebenfalls das Protektorats-Abzeichen. Seit 25 Jahre ist Elisabeth Erdle dabei. In Abwesenheit geehrt wurden für 25 Jahre Markus Miller, Manuela und Roland Penczynsik sowie Bruno Ruf (50 Jahre).
Aichen

Zwölf verdiente Schützen in Aichen geehrt

Bei der Zusammenkunft des Schützenvereins 1888 Aichen werden auch die Leistungen des verstorbenen Vorsitzenden Rinninger gewürdigt. Wie es im Verein weitergeht

Die Bürger Aichens sollen für die enormen Eigenleistungen, die sie bei zahlreichen kommunalen Projekten eingebracht haben, entlastet werden. (Symbolbild)
Aichen

Aichen senkt die Steuern

Die Bürger sollen für die enormen Eigenleistungen, die sie bei zahlreichen kommunalen Projekten eingebracht haben, entlastet werden.

Lokales (Krumbach)

Bebauungsplan in der Diskussion

Gemeinderäte ärgern sich über viele Änderungsanträge